• Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

  • Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

  • Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

  • Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

  • Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

Erfolgreicher Abschluss der Regattasommersaison für die Jugendabteilung des Goitzsche Ruderclub Bitterfeld e.V.

Erfolgreicher Abschluss der Regattasommersaison für die Jugendabteilung des Goitzsche Ruderclub Bitterfeld e.V.

Mit einem bärenstarken Finallauf und dem Hauch von nur 0,46 Sekunden Rückstand auf den Sieger aus Pirna, beendeten Ben Weiß und Tim Warczog die Deutschen Meisterschaften, als ihren Saisonhöhepunkt, mit einer Silbermedaille und damit mit dem Vizemeistertitel auf der internationalen Regattastrecke auf dem Brandenburger Beetzsee .
Beide Nachwuchstalente gingen im Mix-Vierer mit Steuermann der Altersklasse 13/14 an den Start. Mit im Boot, zwei Mädchen und der Steuermann aus Bernburg, mit denen die Jungs aus Bitterfeld über die Saison ein pfeilschnelles Team bildeten.

„Zwischen Platz 1 und 4 wäre alles möglich gewesen.“, so Lars Schindler als Trainer des Bootes. „Es war ein Rennen, bei dem die ganze Mannschaft auf den Punkt körperlich und taktisch das Beste gegeben hat. Ich bin sehr stolz auf das Team und bedanke mich für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Bernburger Ruderclub!“

Auch die anderen Boote aus Sachsen-Anhalt waren schnell unterwegs und erkämpften zahlreiche Medaillen. So konnte sich die Landesauswahl wieder den 3. Platz in der Länderwertung sichern.

Die Deutschen Meisterschaften waren aber nur ein Meilenstein in der bisherigen Saison. Begonnen haben die Nachwuchstalente mit der Langstrecke in Leipzig, anschließend ging es über die Regatten in Zschornewitz, Bernburg und Bad Lobenstein in Richtung der Landesmeisterschaften, die Mitte Juni traditionell in Zschornewitz stattfanden. Hier konnten die Farben des Goitzsche Ruderclub sehr erfolgreich vertreten werden. Moritz Ziegelmeier erkämpfte sich im Vierer der AK 11 u. 12 den Landesmeistertitel. Ben und Tim setzen hier mit den Mädchen aus Bernburg ein erstes Ausrufezeichen und wurden souverän Landesmeister. Die Junioren des Vereins kehrten ebenfalls medaillendekoriert von der Landesmeisterschaft zurück. Hannes Langhammer errang zwei Gold- und zwei Silbermedaillen. Jelle Willemsen konnte sich eine Gold- und zwei Silbermedaillen erkämpfen. Jill Weiß durfte als Steuerfrau des siegreichen Juniorenachters nach der Siegerehrung ein erfrischendes Bad in der „Gurke“ nehmen.

In den Sommerferien steht nun erstmal für alle Regenration an. Die Vorbereitungen auf den 2. Teil der Regattasaison beginnen am 31.07.2017. Dann startet wieder der „Goitzsche-Sommer“ auf dem Gelände des Goitzsche-Camp, ein Trainingslager beim dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt und die neuen Mitglieder der Kinder- und Jugendabteilung das Rudern erlernen können. Hier sind auch noch weitere Neulinge herzlich willkommen!

 

Bildergalerie:

 

  • IMG_8069
  • IMG_8075
  • IMG_8079
  • IMG_8096
  • IMG_8108
  • IMG_8120
  • IMG_8122
  • IMG_8138
  • IMG_8464
  • IMG_8528

 

Realisierung © 2016 Leipzig hört!