Rudernachwuchs kehrt mit vier Podestplatzierungen von der Langstrecke in Leipzig – Burghausen zurück

Rudernachwuchs kehrt mit vier Podestplatzierungen von der Langstrecke in Leipzig – Burghausen zurück

Bitterfeld/Leipzig – 09.04.2016

Am 09.04.2016 fand die 37. Triton –Langstrecke auf dem Saale-Elster-Kanal in Leipzig – Burghausen statt. Der Goitzsche Ruderclub war mit seinen Rudertalenten der Altersklassen 12 bis 17 Jahren an den Start gegangen. Der Wettergott meinte es gut mit den Aktiven und hielt Sonnenschein und nur leichten Gegenwind auf dem 3 km langen Kurs auf dem Kanal bereit.

Als erste Mannschaft starteten die Junioren A im Zweier ohne Steuermann. Hier war Daniel Schnurpfeil mit seinem Bernburger Zweierpartner Niklas Weigel am Start. Nach einzelnen kleineren Problemen beim Steuern, belegten die Jungs einen guten dritten Platz, waren aber am Ende nicht ganz zufrieden mit ihrer Leistung. Mit Franz Ehnert und Tobias Strätz, wurde auch bei den Junioren B eine Renngemeinschaft aus Bitterfeld und Bernburg an den Start geschickt. Die beiden Jungs fanden schnell zu einem effektiven Rhythmus und konnten die 3000 m mit der zweitschnellsten Zeit in ihrer Altersklasse absolvieren.

Mit Spannung erwartet wurde dann der Start der Jungen in der Altersklasse 13. Sollte doch hier von den Jungs eine erste „Duftmarke“ für die aktuellen Saisonleistungen abgegeben werden. Dies gelang Stefan Willemsen am besten und er belegte Platz drei in der Gesamtwertung. Knapp dahinter kam sein Teamkollege Ben Weiß ins Ziel und belegte einen sehr guten 4. Platz. Auch die anderen Starter des GRCB konnten sich unter den ersten zehn Startern platzieren.

Als letzte der Starter des GRCB ging Jill Weiß bei den weiblichen Junioren A auf die 3000 m – Distanz. Nach einer starken kämpferischen Leistung, schob Jill ihren Bugball als Zweitschnellste über Ziellinie und machte damit die vierte Podestplatzierung des Tages für den GRCB perfekt.

Mit diesen Leistungen konnten die Trainer und Betreuer zufrieden sein und das Team blickt nun auf die Frühjahrsregatta in Zschornewitz, die am 23.04.2016 auf der „Gurke“ stattfinden wird.

Am kommenden Samstag steht aber erst mal das traditionelle Anrudern mit der Einweihung der neuen Bootshalle auf dem Terminkalender des Goitzsche Ruderclub. Alle hoffen auf gutes Wetter und viele Teilnehmer!

Von: Lars Schindler

 

Bildergalerie:

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97

Realisierung © 2016 Leipzig hört!